pixel
pixel pixel pixel


pixel
Kaffee aus alternativem Handel
pixel pixel pixel

 
Home
Wir über uns
Handelspartner
Spende
Infos
ePapiere
Nachrichten
Links
Verkostungen

Aktuelles
Verkaufsstellen in Hamburg
Unsere Produkte werden auch in vielen Läden verkauft.
Weiterlesen...





pixel

2004/2
Schwerpunkt Kaffeekrise

Die Kaffeekrise führt seit Jahren in den klassischen Anbauländern zu Verarmung, Landflucht und Migration. Ursachen sind u.a. eine eher stagnierende Nachfrage und eine künstliche, d.h. durch „Entwicklungsprojekte" gepuschte, Angebotsausweitung. Wir stellen kurz drei über die reine Theorie hinaus gekommene Lösungsvorschläge vor.



Nicaragua und die Kaffeekrise Drucken
Vor ziemlich genau drei Jahren haben wir an dieser Stelle das erste Mal über die immer noch aktuelle Kaffeekrise berichtet. Die Situation hat sich, wenn schon nicht verbessert, so doch zumindest etwas verändert. Hatten wir 2001 nur über die Krise im Kaffeesektor berichtet, so hätten wir schon damals über eine veritable Wirtschaftskrise schreiben können.
Weiterlesen...
Geiz ist geil Drucken
oder: Warum ist dieser Alternativkaffee immer so furchtbar teuer?
Weiterlesen...
Wege aus der Kaffeekrise Drucken
Die Kaffeekrise führt seit Jahren in den klassischen Anbauländern zu Verarmung, Landflucht und Migration. Ursachen sind u.a. eine eher stagnierende Nachfrage und eine künstliche, d.h. durch „Entwicklungsprojekte" gepuschte, Angebotsausweitung. Wir stellen kurz drei über die reine Theorie hinaus gekommene Lösungsvorschläge vor.

Weiterlesen...
el rojitos Weg aus der eigenen Kaffeekrise Drucken
Nach dem Absturz der Verkaufsmengen vor 8 Jahren, dem darauf folgendem Sinkflug und der allmählichen Konsolidierung auf niedrigem Niveau, unternehmen wir jetzt weitergehende Schritte in Richtung Verkaufssteigerung.
Weiterlesen...