Freitag 11. Oktober

EDEKA Wucherpfennig   
Osterstr. 185-187
 20255 Hamburg

Am Freitag den 11. Oktober kommt El Rojito mal wieder in die Osterstrasse, natürlich mit dem Fahrrad.

Kaffee auf dem Fahrrad - der Film

https://vimeo.com/300994492

El rojito setzt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Deswegen handeln wir mit biologisch angebautem Kaffee, aber versuchen auch andere Bereiche des Handels umweltschonend umzusetzen. In Hamburg liefern wir vieles mit Lastenfahrrädern aus. Es gibt viel zu viele Autos, die nicht nur Unmengen an Resourcen verbrauchen und die Luft verpesten, sondern auch Platz verschwenden und Lebensraum vernichten. Autos abschaffen ist deswegen eines unserer Ziele.

Seit einiger Zeit transportieren wir auch größere Mengen Kaffee vom Zolllager zu unserer Rösterei. Dafür haben wir eine Lastenfahrrad, das schon fast einen LKW ersetzt. In diesem Film seht Ihr das Rad im Einsatz.

Danke an Rüdiger Behrens für den Film..

Diese Woche bringen wir Euch und Ihnen unseren Segel-Kaffee mit.

Café Vela – Kaffee mit dem Segelschiff

Vom Anbau bis zum Verkauf: Mit Café Vela übernehmen wir Verantwortung für einen solidarischen, ökologischen und nachhaltigen Handel. Auch wichtig dabei ist uns der Transport.
Dieser Kaffee wurde mit dem Frachtsegler Avontuur von Mittelamerika nach Hamburg gebracht. Das Schiff wird mit Windkraft angetrieben und verbraucht nur bei lang anhaltender Flaute oder beim Einfahren in Häfen Treibstoff.
Völlig anders als bei den herkömmlichen Containerschiffen. Jedes von ihnen ist eine wahre Dreckschleuder. Auf jeder Fahrt verbraucht es so viele Schadstoffe wie fünf Millionen Autos auf gleicher Strecke und belastet dadurch Umwelt und Mensch erheblich.

Cafe Vela - Der Film

 

Café Vela - Espresso

Der Kaffee kommt aus Nicaragua von der Kooperative COSATIN / Tierra Nueva. Mit Tierra Nueva arbeiten wir schon lange und gut zusammen. Sie bauen hochwertigen Arabica Kaffee mit biologischen Methoden an.

Der Kaffee ist in La Ceiba / Honduras verladen worden. Nach seiner weitgehend emissionsfreien Reise über den Atlantik ist er in Hamburg eingetroffen, wurde gelöscht, mit dem Lastenfahrrad ins Lager gebracht, wieder mit dem Fahrrad in die Rösterei gefahren und nun ist er fertig für Sie und Euch.

Manufaktur Röstung

Damit der Kaffee seinen Geschmack erhält, müssen viele Faktoren zusammenspielen. Am wichtigsten dabei ist neben der Qualität der Bohne die Röstung. Erst durch das Rösten können sich die Aromen, die wir am Kaffee so lieben, entfalten - über tausend Aromastoffe machen den Geschmack einer gerösteten Kaffeebohne aus.

Wir rösten den Café Vela in einem Trommelröster. Das ist die älteste noch gängige Methode der Röstung und die traditionelle Form der Langzeitröstung. In diesem Verfahren werden die Kaffeebohnen um ein Vielfaches langsamer und somit wesentlich schonender geröstet als bei der sonst üblichen Heißluftröstung. Das könnt Ihr schmecken.

So wird aus dem Spitzen-Kaffee ein Spitzen-Espresso

Kommt doch mal in der Osterstrasse vorbei und probiert ein Tässchen