Nachrichten

Indymedia Newswire

  • Wagenplatz DieselA von Bullen-Großaufgebot geräumt

    Am 14.10.2019 wurde der seit 3 ½ Wochen besetzte Wagenplatz DieselA durch 250 Bullenschweine geräumt. Ein völlig übertriebenes Aufgebot zerstörte im Auftrag der Deutschen Bahn den seit mehreren Wochen in mühevoller Arbeit durch die Gruppe DieselA und Supporter*innen aufgebauten Wagenplatz, der nicht nur Zuhause für einige, sondern auch ein linker Ort der politischen Arbeit und Organisierung geworden war. Der Einsatz verlief brutal und mindestens in Teilen widerrechtlich. Alle zeitweise in...
  • (A-Radio) Libertärer Podcast Septemberrückblick 2019

    Seit dem 14.10.2019 ist der neue Libertäre Podcast mit dem Septemberrückblick 2019 [1] online: unser ernster und satirischer Blick auf die Geschehnisse des Vormonats. Mit News aus aller Welt, einem Beitrag zur Repression gegen anarchistische Strukturen in Exarcheia, einem Interview zur dreitägigen Backhaus Besetzung in Frankfurt/Main, Wo herrscht Anarchie, Musik u.v.m. [1] http://aradio.blogsport.de/2019/10/14/libertaerer-podcast-septemberrueckblick-2019/
  • Sie wollen uns begraben, aber sie vergessen, dass wir Samen sind - Gedenkrede für die Internationalistin Sara

    Vor 2 Jahren hatte sich die Internationlist*in Almuth Sarah Handelmann dem kurdischen Freiheitskampf angeschlossen. Sie war überzeugt davon, den Kampf für eine bessere Welt mit allen Mitteln zu führen und wurde als Sara Dorsin Teil der YJA Star. Am 7. April 2019 wurde sie bei einem türkischen Luftangriff auf die Meyda Verteidigungsgebiete getötet. Am 13.10.2019 wurde ihr in mit einer rührend schönen und kämpferischen Gedenkfeier erinnert. Im folgenden ein Redebeitrag in deutsch und...
  • Stoppt den Krieg gegen Rojova Rüstungsindustrie blockieren

    Im Zugge des Aufrufes "Stoppt den Krieg gegen Rojova! Montag, 14. Oktober: Rüstungsindustrie blockieren" Besetzten in Bremen, in den Morgenstunden um 07:30 Uhr, ca. 30 Aktivist*innen die Kreuzung Osterdeich/ Verdener Straße. Der Ort wurde gewählt weil sich dort (Osterdeich 108) Büroräume des Rüstüngskonzerns Rheinmetal befinden. Die blockade dauerte eine halbe Stunde an und sorgte für Stau im Umliegenden Gebiet.
  • [B] DieselA wird geräumt!

    Seit ca. 10Uhr wird der Wagenplatz DieselA geräumt! Die Leute sind schon im Gefangenentransporter und die Bullen haben damit angefangen die Wägen abzutransportieren. Kommt vorbei! Jede Räumung hat ihren Preis! Adresse: zur alten Börse 1 am S-Bahnhof Friedrichsfelde ost